Portfolio

„Erfolgreich zu sein, setzt zwei Dinge voraus: klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.“

– Goethe

followfood

Seit Gründung der nachhaltigen Fischmarke followfish und Einführung des neuartigen Tracking-Codes zum Nachweis von Produzent:innen sowie Lieferketten im Jahr 2008 hat das Unternehmen aus Friedrichshafen durch kontinuierliche Innovationen und mutiges Unternehmertum sein Geschäft vorangetrieben und damit die Branche revolutioniert. Inzwischen vertreibt followfood über 90 nachhaltige Tiefkühl-, Konserven- und Frische-Produkte und unterstützt zahlreiche Projekte und Aktivitäten, die sich für nachhaltigen Fischfang und eine ökologische Landwirtschaft einsetzen.

 Food & Beverage
 2007 gegründet
 Friedrichshafen, BW
Zur Website

Enpal

Das Energie-Start-up Enpal setzt auf ein praktisches und smartes Geschäftsmodell: Statt Solaranlagen zu verkaufen, vermietet Enpal Solarlösungen für Hausdächer für die Dauer von 20 Jahren. Planung, Montage, Wartung und Versicherung sind dabei inklusive. Nach 20 Jahren können die Mieter:innen die Anlage dann für einen obligatorischen Euro übernehmen.

 Energy & Cleantech
 2017 gegründet
 Berlin
Zur Website

reCup

Das Unternehmen aus München bietet mit dem deutschlandweit führenden Mehrweg-Pfandsystem RECUP/REBOWL eine einfache, attraktive und nachhaltige Alternative zu Einwegverpackungen. Die “RECUP” To-go-Becher und “REBOWL” Take-away-Schalen sind in vielerlei Größen an bereits rund 12.000 Ausgabestellen wie Cafés, Restaurants, Bäckereien, Betriebsgastronomien und Tankstellen verfügbar. Die Produktpalette ist zu 100% recyclebar und wurde von der Bundesregierung mit dem Siegel “Blauer Engel” ausgezeichnet. Ziel von reCup ist es, Einwegverpackungen überflüssig zu machen und die Gesellschaft weiter für das Thema Verpackungsmüll zu sensibilisieren.

 Sustainability Services
 2016 gegründet
 München
Zur Website

JayKay

Das E-Mobility-Start-up befasst sich mit der Entwicklung und Herstellung von Kleinstelektroantrieben im All-In-Design. Zum Produktportfolio zählen aktuell die elektrische Longboard-Achse und die E-Finne für Stand-Up-Paddle-Boards. Durch die kontinuierlich wachsende Nachfrage nach elektrischen Fortbewegungsmitteln ergeben sich auch für JayKay zahlreiche weitere spannende Möglichkeiten, um ausgeklügelte Micro-Antriebe in verschiedenste Alltagsbereiche zu integrieren.

 Mobility & Transportation
 2014 gegründet
 Kressbronn, BW
Zur Website

Yeply

Das weitsichtige Start-up aus Finnland hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bike-Branche zu revolutionieren: Im Vergleich zu stationären Reparaturwerkstätten bringen die mobilen Yeply-Vans den Service zu den Kunden und professionellen Flottenbetreibern. Im Rahmen des Rundumservicepakets werden die Räder dabei nicht nur zeitlich äußerst effizient repariert und vorbeugend gewartet; die dabei erhobenen Daten können zudem unmittelbar an die Bike-Hersteller übermittelt werden. Ein großer Vorteil für alle Kunden von D2C Bike-Herstellern. Neben Finnland bietet Yeply die mobilen Werkstätten inzwischen auch in den Niederlanden und vier großen Städten in Deutschland an.

 Sustainability Services
 2016 gegründet
 Espoo, Finnland
Zur Website

Starten Sie mit uns in eine nachhaltige und effizientere Zukunft.

© 2022 summiteer GmbH